Mit SoftwareNetz Dokumentenarchiv können Sie bequem und ohne großen Aufwand Ihre PDF Dokumente Archivieren. Oder Dokumente direkt in das Archiv scannen. Sortiert nach Kategorien und versehen mit Suchwörtern und Beschreibungen, lassen sich so eine unbegrenzte Anzahl an Dokumenten Sichern und schnell wieder finden.

Suchfunktion

Sie verfügen über eine Ausgereifte Suchfunktion. Je besser die Archivierten Dokumente verschlagwortet werden, desto besser sind die Suchergebnisse. So verlieren Sie nicht den Überblick in einer ständig wachsender Anzahl an Dokumenten.

Netzwerk

Die Dokumentverwaltung ist netzwerkfähig. Sie können von mehreren Arbeitsplätzen (Lizenzierung vorausgesetzt) gleichzeitig auf Ihre Dokumente zugreifen. Dabei lassen sich Passwörter fest legen um den Zugriff zu schützen. So werden auch die Zugriffsrechte bestimmt.

Das wichtigste, die Datensicherung

Vom gesamten Archiv kann eine Sicherung erstellt werden. Diese wird in eine einzige komprimierte Datei geschrieben und kann nach belieben auf Externe Datenträger gesichert werden. Diese Sicherungsdatei lässt sich dann im Bedarfsfall wieder in die Anwendung zurückschreiben.



Für mehr Informationen klicken Sie bitte hier: >>

Fazit:

Wir selbst haben im Laufe der Jahre Hunderte von Dokumenten mit tausenden von Seiten in dieser Anwendung gesichert. Es wird seit Jahren als fester Bestandteil zur Archivierung und vor allem zur Sicherung eingesetzt. Wichtig war bei der Anschaffung der Software für uns, vor allem der Gesetzlichen Pflicht nachkommen zu können die Elektronischen Dokumente sicher zu Archivieren und jeder Zeit Zugriff darauf zu haben. Somit können wir also eine klare Kaufempfehlung für diese Software geben.

Hinweis:

Auch diese Anwendung von SoftwareNetz lässt sich mit  „Wine“, unter Linux betreiben. Einen offiziellen Support vom Hersteller gibt es dafür aber nicht. In verschiedenen Tests konnten wir das Programm reibungslos installieren und ausführen.

Alle Funktionen standen zur Verfügung und alles hat korrekt gearbeitet. Eine Garantie für die Funktionalität gebe ich hier aber nicht.
Die Installation und die Nutzung unter Linux erfolgt auf eigenes Risiko.

Kommentar verfassen